CARUS Logo

Sie suchen etwas?

Styroporbeton-Mischanlage DIEM Werke GmbH

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern

Details


Styroporbeton-Mischanlage Doppelvariante, bestehend aus:

2 Doppelmischer, nebeneinander platziert
Unterer Mischer: Größe DZ 120V
- Antriebsleistung 4 kW
Oberer Mischer: Größe DZ 100V
- vergrößerte Trommel
- Sondermischwerk
- Antriebsleistung 2,2 kW

- je 1 pneumatische Schiebeöffnung am Auslauf
- Staubschutzdeckel und Kommissionierbehälter mit staubgeschützten Endschaltern
- Kommissioniertrichter mit pneumatischem Flaschschieber, geändertem Blechdeckel, Anschluss für Förderschnecke
- Stützblech auslaufseitig für abzufüllende Säcke

2 Förderschnecken für Styropor inkl. großem Einfülltrichter mit Filtergitter
- Schnecken mittig platziert und gegenüber der Anlage, erhöhte Förderleistung

Zementsilo mit Umwuchtmotor, inkl. vereinfachtes Podest und Leiter
- Füllstandskontrolle "voll" und "leer"
- Deckel staubminimiert mit Klappe und Stutzen mit Putztüre
- Schaltschrank im Grundgestell des Silos

2 Förderschnecken für Zement, jeweils mit Dosierung für 2 versch. Mengen
- pneumatische Flachschieber am Auslass
- erhöhte Förderleistung gegenüber der Anlage

Podesttreppe entspr. der Höhe des Zuschlagbehälters

Alle pneumatischen Zylinder und Ventile inkl. Verschlauchung

Inkl. Elektrik und Steuerung

Es handelt sich um 2 separate Mischerlinien, die beide parallel befüllt und gemischt werden. Der Bediener entscheidet, an welcher Linie der Sack befüllt wird - sinnvoller Weise abwechselnd link / rechts. Förderleistung max. 90 Säcke/Std. (abh. von der Leistung des Bedieners)

Die Anlage ist demontiert und eingelagert am Standort München.

Anfragen richten Sie bitte an:


CARUS Deutschland GmbH
Tel: 06131 339120
Fax: 06131 3391220
Email: